Abenteuer Karibik 2008

N 11° 14' W 60° 40'

Tobbago

February 03, 2008

Nach interessanter Nachtfahrt mit viel Schiffsverkehr und einen herrlichen Sonnenaufgang liefen wir in Scarbourough ein, wo sich aufgrund bevorstehenden Carnevall das Einklarieren und der Zoll als nicht einfach erwiesen hat. Unter hefitgen heftiger Straßenmußik füllten Skippi und ich die Formulare aus und warteten. Als wir an der Reihe waren, teilte uns der "gestreßte" Beamte mit, daß er die ganze Crew sehen will "das hat uns ja gleich ein freundlicher Ankernachbar gesagt". Per Funk angewiesen tanzte die retliche Crew an und es ging sehr lußtig zu in der kleinen Beamtenstube. Der sehnsüchtig erwartet Carneval entpupte sich dann als ein Kinderfasching was unseren Skippy sehr ärgerte, uns aber dieser drozdem sehr gefiel und aufgrund unserer Maskerade kamen wir sogar ins Fernsehen.

add comment
N 13° 00' W 61° 14'

Bequia

January 29, 2008

.

add comment
N 13° 54' W 60° 58'

St. Lucia

January 28, 2008

kklkkjk

add comment
N 14° 38' W 61° 01'

Schiffsübernahme in Le Marin

January 27, 2008

Nach anstrengender Anreise von München über Paris und per Tax endlich in Le Marin angekommen, da mußten wir uns zur späterer Stunde von unseren Lieblingsnachbarn aus D über unser Vorhaben bis nach Tobago zu segeln, ganz schön was anhören. Aber unerschrocken wir wir sind ließen wir uns von diesen Vorhaben nicht abbringen, dranken einige über den Durst und sind sehr froh darüber, auch wenn mann zugeben muß, daß bei 30 kn Wind und 3m hohen Wellen das segeln sehr schön war.

add comment