Split - Mallorca

N 38° 00' E 12° 31'

TAG 10: TRAPANI + ERICE

November 08, 2010

Abwettern in TRAPANI.

Nach dem Frühstück an Bord Aubruch in die wunderschöne Altstadt. Lunchpaket am Meer, danach Aufbruch in Richtung Erice auf 850m über Meeresspiegel.

add comment
N 38° 09' E 12° 45'

TAG 9: VULCANO - CAPO SAN VITO - TRAPANI

November 07, 2010

Nachtfahrt nach CAPOSANVITO, Ankunft 7:00 Morgens zum tanken.

Kein Tankwart weit und breit in jSicht. Nach einigen Telefonaten voraussichtliches Eintreffen des Tankwarts um 10 Uhr. Bis dahin relaxen, Fische fangen (!) und Wäsche trocknen.

… Aufbruchsversuch in Richtung SARDINIEN.

… Lunchcruising mit köstlichem Fisch…Alfredo sei Dank!

… Sturmwarnung !!! Daher neuer Zielhafen TRAPANI (SIZILIEN)

 

add comment
N 38° 24' E 14° 57'

TAG 8: MESSINA - VULCANO

November 06, 2010

Die italienisch-sprachige Verstärkung ist da! Georg und Alfred sind gestern an Bord gekommen.

Auslaufen 6:00 aus MESSINA. Wegen Schlechtwetterprognose ab Montag Zwischenziel VULCANO, dann weiter nach CAPOSANVITO und dann nach CAGLIARI (SARDINIEN).

… Aufnahme der neuer Crewmitglieder in Messina

… erste Angelversuche

… Schwefel-Schlammbäder auf Vulcano

… Sonnenuntergang zwischen den Liparischen Inseln

add comment
N 38° 11' E 15° 33'

TAG 5-7: VIESTE - MESSINA

November 05, 2010

Endlich besseres Wetter für die nächtsten Tage. Zwar wenig Wind aber auch wenig Seegang gegen uns.

Auslaufen 7:30 aus VIESTE. ZIELMESSINA auf SILZIEN um unsere Crewmitglieder Georg und Alfred (Ankunft 4 bzw. 5.11 in CATANIA) an Bord nehmen zu können.

… Helicopter-Begleitung durch die Guardia di Finanza bei Capo di Leuca

… 300 Meilen am Stück: 5.11. 0:00

… Gasbohrinseln vor Crotone

… Begleitung von einem Delphinschwarm mit Synchronschwimmen vor dem Bug :-))

 

Ankunft in der Strasse von MESSINA 5.11. um 14:45

add comment
N 38° 36' E 17° 43'

TAG 6: CROTONE

November 04, 2010

Crotone querab

add comment
N 40° 07' E 18° 46'

TAG 5: OTRANTO

November 03, 2010

Otranto querab

add comment
N 41° 53' E 16° 10'

TAG 4: VIESTE

November 02, 2010

Ruhetag in VIESTE!

Wieder Wind aus SO und hohe See; ein Ruhetag mit Regen. Aber Fischsuppe und Pizza! :-)))

add comment
N 41° 53' E 16° 10'

TAG 3: VIS - VIESTE

November 01, 2010

Nach dem der Wetterbericht weiter Wind und See gegen uns prognostiziert, entschließen wir uns trotz hoher See und Starkwind zumindest nach Italien über zusetzen. Ziel VIESTE.

Mit Wind 35Kn und See 5 gehts mit halbem Wind knapp nördlich von VIESTE, dann unter Motor noch 20 nm gegenan nach VIESTE. Ankunft 00:30 aber endlich ein Stück des Weges!

add comment
N 43° 04' E 16° 11'

TAG 2: MILNA - VIS

October 31, 2010

Nach letzten Reperaturen und einem ergibigen Frühstück laufen wir jetzt aus. Der Wetterbericht verheist uns einen Wind bis 30kn, leider direkt auf die Nase. Deshalb wird die erste Etappe etwas anstregend werden. Trotzdem ist die Stimmung sehr gut an Bord. Alle sind super motiviert!

Der erste Schlag wird in Richtung Italien gehen und dann eventuell entlang  der italienischen Küste weiter.

Liebe Grüße von der Vahine,

Oliver

 

Leider waren uns heute Wetter und Wind gar nicht wohlgesonnen. Wind bis 35Kn See 4: unter Reff 2 war an ein aufkreuzen Richtung SO nicht zu denken. Nach 5 Schlägen mit dem Ergebnis 10 nm SO gutgemacht zu haben, beschlossen wir gegen 18:00 VIS anzulaufen.

add comment
N 43° 32' E 16° 22'

TAG 1: KASTELA - MILNA

October 30, 2010

Schiffsübernahme mit Einkauf von Proviant.

Nach ausreichender Stärkung im üblichen Lokal in Kastela stechen wir um 17 Uhr in See: Ziel VIS.

add comment