Türkeitörn 2007 (Another Day - Another Bay)

N 36° 49' E 28° 33'

10.Tag, Dienstag, 12.06.2007: Ekincik Limani -> Aga Limani

June 12, 2007

Weiter geht’s. Eine unruhige Nacht liegt hinter uns. Wir frühstücken und lichten den Anker. Wir möchten in der westlichen Ausbuchtung von Ekincik Limani noch etwas baden und schnorcheln. Wir Ankern und legen eine Landfeste zu einem Baum aus. Um 11:15 geht es dann los. Unser heutiges Tagesziel, die Drachenbucht liegt fast schon wieder im Golf von Fehtiye. Wir haben eine moderaten Halbwindkurs von 3 bis 5 Bft. Zeit, auch mal ein paar Mann-über-Bord-Manöver unter Segeln zu üben.
Das Interesse bei den Mädels ist groß. Der Fender geht über Bord. Ebenso groß wie das Interesse ist auch der Erfolg.
Abgesehen von 1-2 Fehlanläufen bekommen wir den Fender bequem wieder an Deck – und das trotz recht starkem Wellengang. Gut gemacht, Mädels !!
Aber eben aufgrund der Welle (1,5 m), die sich wohl über Nacht aufgebaut hat, rebelliert Marikas Magen.
Gegen 16:00 erreichen wir die südwestlichste Spitze vom Golf von Fethiye, und somit Landabdeckung. Obwohl der Wind immer noch heftig bläst, sind die Wellen mittlerweile verschwunden. Marika bekommt wieder Farbe ins Gesicht. Alles wird gut. Wir laufen in den südwestlichen Teil der Drachenbucht.
Das Manöver mit der Landleine dauert viel zu lange. Die Mädels bekommen den schweren Festmacher nicht um den großen Stein geknotet. Währeddessen driftet die "Bjarne", die bereits vor Anker liegt und im Rückwärtsgang nach Luv steuert, aufgrund des Seitenwindes gegen ein beachbartes Boot in Lee. Endlich ! Der Knoten hält, dank eines beherzten Gullet-Matrosen der in unserer Nähe liegt. Wir könnem die Heckleine über die Winsch legen und uns wieder Richtung Luv kurbeln. Geschafft !
Wir besprechen die Taktik dieses Manövers und kommen überein, beim nächsten Mal erst die Landleine mit Hilfe des Dingis an Land festzumachen, dann den Anker zu werfen, und dann die Landleine an Bord zu bringen. Nun, Segeln ist ein fortlaufender Lernprozess.

previous entrynext entry

Comments

Please sign-in to post a comment.

If you are not yet registered please Register Now.